Historischer Verein Wegberg e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten
Sie befinden sich hier:

> Aktivitäten > Presseberichte > Presse-Archiv > Presse 2020 > Presse-2020-Corona-Krise

Presseberichte
zur Corona-Krise

in Wegberg und im Kreis Heinsberg 2020

Freitag, 28. Februar 2020 - RP ONLINE - Wegberg
Anderer Alltag für Wegberger Krankenschwester

Corona-Quarantäne – als stünde die Zeit still

Klinkum/Erkelenz. Christiane Merz-Valsamidis aus Wegberg-Klinkum ist Krankenschwester. Seit Karnevalsdienstag befindet sie sich in häuslicher Quarantäne, weil sie zuvor im Erkelenzer Krankenhaus den am Corona-Virus erkrankten Patienten betreut hat.

Von Michael Heckers

Samstag, 29. Februar 2020 - RP ONLINE - Wegberg
Wegen Coronavirus im Kirchenkreis Jülich

Sonntags-Gottesdienste in evangelischen Kirchen fallen aus

Kreis Heinsberg Die Sorge wegen der Verbreitung des Coronavirus betrifft nun auch die evangelische Kirche: „In vielen evangelischen Gemeinden findet am 1. März kein Gottesdienst statt“, erklärte Johannes de Kleine, Pressesprecher des Kirchenkreises Jülich. Landrat Stephan Pusch hatte in den vergangenen Tagen Maßnahmen angeordnet, um die Ausbreitung des aktuellen Coronavirus zu behindern. (gala)

> mehr

Dienstag, 3. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg
SARS-CoV-2 im Kreis Heinsberg

Zentrum für Coronaviren-Test in Gangelt eröffnet

Gangelt Der Kreis Heinsberg hat in Gangelt ein Zentrum zur Entnahme von Proben bei Patienten mit Verdacht auf das Coronavirus eröffnet. Die Zahl der Infektionen könnte steigen – was laut Pusch kein Grund zur Besorgnis ist.

Von Michael Heckers

> mehr

Donnerstag, 5. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg
Heinsberger Krisenstab informiert

Schulen und Kitas bleiben weiter geschlossen

Kreis Heinsberg. Schulen und Kindergärten bleiben im Kreis Heinsberg aufgrund der Corona-Virus-Situation eine weitere Woche bis zum 15. März geschlossen.

> mehr

Donnerstag, 5. März 2020 - RP ONLINE - Erkelenzer Land

So gehen Schulen mit dem Coronavirus um

Erkelenz Aschermittwoch sollte der Schulbetrieb weitergehen, doch der Coronavirus sorgt noch für verschlossene Schultüren.

Freitag, 6. März 2020 - RP ONLINE - Wegberg

Coronavirus-Krise im Kreis Heinsberg

Vor Borussen-Duell: Stock wirft Minister Stigmatisierung vor

Wegberg Stock kritisiert NRW-Gesundheitsminister Laumann, weil er Fans aus dem Kreis Heinsberg gebeten habe, das Borussen-Duell im Borussia-Park nicht zu besuchen.

Von Michael Heckers

> mehr

Samstag, 7. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

Kreis Heinsberg informiert

Corona-Lage und Betreuungskosten

Kreis Heinsberg Fragen rund um das Corona-Virus werden auch am Wochenende an der Hotline des Kreises Heinsberg beantwortet. Fragen beantwortet die Kreisverwaltung auch gebündelt in einem Überblick.

Von Andreas Speen

> mehr

Montag, 9. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

Im Kreis Heinsberg

Landrat Pusch meldet ersten Corona-Todesfall

Kreis Heinsberg Es gibt ein erstes Coronavirus-Todesopfer im Kreis Heinsberg: Mit Fieber und Husten hatte sich am Freitag ein 78 Jahre alter Mann aus Gangelt im Geilenkirchener Krankenhaus gemeldet. Am Montag (9. März) ist er dort verstorben.

Von Michael Heckers und Andreas Speen

> mehr

Dienstag, 10. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

Corona-Situation im Kreis Heinsberg

Landrat bittet Krankenhäuser in der Region um Hilfe

Erkelenz Das Diagnosezentrum in Erkelenz hilft dem Krisenstab im Kreis Heinsberg dabei, die Corona-Lage besser bewerten zu können. Landrat Stephan Pusch bittet nun Krankenhäuser im Umfeld um Unterstützung.

Von Andreas Speen

> mehr

11. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

Coronakrise im Kreis Heinsberg

Schulen und Kitas bleiben geschlossen

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, bleiben Schulen und Kitas im Kreis Heinsberg bis mindestens 22. März zu. Am Mittwoch starb ein 73-Jähriger, der mit dem Coronavirus infiziert war, im Krankenhaus Heinsberg.

Von Gabi Laue und Michael Heckers

12. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

78-jährige Patientin stirbt im Heinsberger Krankenhaus

Dritter Corona-Todesfall im Kreis Heinsberg

Im Heinsberger Krankenhaus ist am Donnerstag um 17.50 Uhr eine mit dem Coronaviurs infizierte Patientin gestorben. Das teilte der Kreis Heinsberg mit. Die 78 Jahre alte Frau sei an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben.

Von Michael Heckers

14. März 2020 - RP ONLINE - Wegberg

Besuch am Gymnasium in Wegberg

Vorabitur in Zeiten von Corona

Trotz geschlossener Schulen können die Vorabiturklausuren geschrieben werden – mit Ausnahmeregelungen, unter Sicherheitsvorkehrungen und besonderen Bedingungen. Ein Blick ins Klassenzimmer am Maximilian-Kolbe-Gymnasium.

Von Katharina Gillessen

16. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

Patienten mit erheblichen Vorerkrankungen

Zwei weitere Corona-Todesfälle im Kreis Heinsberg

Zwei weitere Coronavirus-Todesfälle meldet der Kreis Heinsberg. Beide Patientinnen der Krankenhäuser in Erkelenz und Heinsberg litten unter Vorerkrankungen.

Von Michael Heckers und Anke Backhaus

16. März 2020 - RP ONLINE - Wegberg

Coronakrise – Stadt Wegberg teilt Regelungen mit

Einrichtungen bleiben geschlossen

Angesichts der Coronakrise bleiben zahlreiche öffentliche Einrichtungen weiterhin geschlossen. Darauf machen die Kommunen und der Kreis Heinsberg aufmerksam.

Von Michael Heckers

16. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

663 bestätigte Infektionen im Kreis Heinsberg

84-Jährige aus Gangelt viertes Todesopfer

Den vierten Todesfall nach Corona-Infektion im Kreis Heinsberg hat die Kreis-Pressestelle am Sonntag bestätigt. Eine 84-Jährige starb an Lungenentzündung. Aktuell gibt es nun 663 bestätigte Virusinfektionen im Kreisgebiet.

Von Gabi Laue

18. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

755 Infizierte im Kreis Heinsberg

Landrat Pusch rät dringend zu „Ausgangssperre light“

Landrat Stephan Pusch hat am Dienstag eindringlich an alle Bürger appelliert, ihre Sozialkontakte jetzt wirklich bis auf Unaufschiebbares einzuschränken, und empfiehlt eine „Ausgangssperre light“.

Von Gabi Laue

19. März 2020 - RP ONLINE - Wegberg

Stadt Wegberg informiert

Bürgermeister Michael Stock: „Bleiben Sie bitte zu Hause“

Die Stadt Wegberg informiert über die aktuellen Regelungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Bürgermeister Stock appelliert an die Bürger. (RP)

19. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

Im Kreis Heinsberg

Drei weitere Corona-Todesfälle

Das Gesundheitsamt des Kreises Heinsberg meldet drei verstorbene Personen durch das Coronavirus. „Wir fühlen mit den Familien“, sagt Landrat Stephan Pusch.

Von Michael Heckers

20. März 2020 - RP ONLINE - Wegberg

Stadt Wegberg sagt Unterstützung in der Coronakrise zu

Steuererleichterungen sollen örtlichen Gastronomen helfen

Die Stadt Wegberg macht Gastronomen und Gewerbetreibenden für die Zeit der Coronakrise ein Unterstützungsangebot.

Von Michael Heckers

22. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

Corona-Ticker

Veranstaltungen fallen aus oder werden verschoben

Aufgrund der weiterhin aktuellen Gefährdungslage durch die Verbreitung des Coronavirus finden keine Veranstaltungen mehr statt. Die Erkelenzer Tafel schließt vorübergehend ab Montag, 23. März.

23. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

Coronavirus in NRW

Vorsichtige Einschätzung – Zenit in Heinsberg rückt näher

Nach vorsichtiger Einschätzung des Aachener Klinikums könnte die Spitzenbelastung für die Krankenhäuser durch Heinsberger Corona-Patienten bis Ende April erreicht sein.

24. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

Steuereinnahmen im nördlichen Kreis Heinsberg

Geringere Einnahmen der Kommunen

Die finanziellen Auswirkungen der Coronakrise dürften auch das Erkelenzer Land hart treffen. Erkelenz, Hückelhoven und Wegberg hatten bereits 2019 geringere Gewerbesteuereinnahmen. Wassenberg steht besser da.

Von Willi Spichartz

27. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

Coronakrise bringt Unternehmer in Existenznot

Betriebe in Not: „Die Menschen weinen“

Die Coronakrise bringt viele Unternehmer in der Region in die Bredouille. Einigen ist der komplette Umsatz weggebrochen. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft hat eine Krisen-Hotline geschaltet. „Erwachsene Menschen weinen – es ist ein echtes Drama nicht vorstellbaren Ausmaßes“, heißt es.
Von Kurt Lehmkuhl

30. März 2020 - RP ONLINE - Kreis Heinsberg

Zahlen aus dem Kreis Heinsberg

1281 Infizierte, 554 genesen, 34 Tote

Neue Infiziertenzahlen für die Kommunen. Polizei kontrolliert wegen Verordnung. (gala)

31. März 2020 - RP ONLINE - Wegberg

Besonderer Service in Wegberg

Books by bike – mit Kreativität gegen die Krise

Die Buchhandlung Kirch liefert in der Coronakrise Bestellungen innovativ und umweltfreundlich mit dem Fahrrad nach Hause. Inhaber Ulrich Kirch und seine Mitarbeiter zeigen sich flexibel.

Von Katharina Gillessen

31. März 2020 - RP ONLINE - Wegberg

Bäcker Klaus Hinzen aus Wegberg

„Für die Solidarität der Kunden bin ich sehr dankbar“

Bislang hat der Bäcker aus Wegberg in seinen Geschäften nicht mit gravierenden Auswirkungen der Corona-Krise zu kämpfen. Vielmehr findet er positive Worte und lobt sein Team.

Von David Beineke

Mittwoch, 1. April 2020 - RP ONLINE - Wegberg

Nach Corona-Verdachtsfall

Mutter-Kind-Klinik in Dalheim droht das Aus

Anfang März gab es einen Corona-Verdachtsfall im Personal von Haus WaldQuelle in Dalheim. Die Mutter-Kind-Klinik ist seit vier Wochen geschlossen und gerät finanziell stark unter Druck. 73 Arbeitsplätze stehen auf dem Spiel.

Von Michael Heckers

Montag, 6. April 2020 - RP ONLINE - Erkelenzer Land

In der Corona-Krise

Geschäfte und Restaurants liefern nach Hause

In der Zeit der Kontaktbeschränkungen, Schließung von Restauants und Geschäften bieten einige Gastronomen und Einzelhändler einen Lieferservice nach Hause an. Hier eine erste Übersicht – weitere Tipps gerne melden unter erkelenz[at]rheinische-post.de.

Montag, 6. April 2020 - RP ONLINE - Wegberg

Leckeres aus Wegberg für die Feiertage

Festtagsmenü gibt’s in einer Osterbox

Auch die Ophover Mühle hat mit der Corona-Krise zu kämpfen, sich für die Oster-Feiertage aber etwas einfallen lassen.

Von David Beineke

Miitwoch, 8. April 2020 - RP ONLINE - Wegberg

Einkaufen in Klinkum in der Corona-Krise

Eine Nachbarschaft hilft einander

Mit einem Serviceangebot versorgt die Dorfgemeinschaft Klinkum in der Corona-Krise Einwohner, die Hilfe brauchen.

Von Christos Pasvantis

"Les Moulins de Wegberck 1726"
von Renier Roidkin
Bitte anklicken!

> 2020 - Hist. Verein
>
2020 - Wegberg I
> 2020 - Wegberg II
> 2020 - Wegberg III
> 2020 - Wegberg IV

> 2020 - aus der Region

> 2020 - Corona-Krise
> 2020 - Archäologie

Donnerstag, 2. April 2020 - RP ONLINE - Wegberg

X

Y

Z

Donnerstag, 2. April 2020 - RP ONLINE - Wegberg

X

Y

Z

Historischer Verein Wegberg e.V. - 2020 - Letzte Änderung: 09.04.2020

Historischer Verein Wegberg e.V.
Rathausplatz 21, Wegberger Mühle, 41844 Wegberg
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü